Herzlich willkommen
auf dem Stellenportal von der Rheinischen Post und RP Online
Suche einblenden

Videos Unserer top arbeitgeber

Die Unternehmen aus Deiner Region stellen sich vor


Das Stellenportal von der Rheinischen Post und RP Online

Mit dem RP Stellenmarkt Jobs in NRW finden

Sie sind auf der Suche nach einem Job in Nordrhein-Westfalen zum nächstmöglichen Zeitpunkt? Dann sind Sie auf dem RP Stellenmarkt der Rheinischen Post genau richtig! Neben Düsseldorf und Köln befinden sich 27 weitere Großstädte im Land Nordrhein-Westfalen, in denen Stellenangebote nur auf Sie warten. Mehr als 9,5 Millionen Arbeitnehmer haben bereits ihren Traumjob in NRW gefunden und mit der Hilfe des Rheinische Post Stellenmarkts und etwas Glück sind Sie der oder die Nächste.

Das Land Nordrhein-Westfalen ist ohne Frage einer der wirtschaftlichen Motoren Deutschlands und ganz nebenbei das bevölkerungsreichste Bundesland. Mit seinen verschiedenen industriellen Zentren ist NRW darüber hinaus ein wichtiger Standort vieler Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Sowohl der klassische Mittelstand in Form von KMUs als auch große Konzerne sind hier im Land vertreten. Dazu kommt eine Sammlung junger und innovativer Unternehmen, die sich vor allem in der Nähe der großen Städte niedergelassen haben und mit dynamischen Entwicklungen von sich Reden machen.

Aus dieser positiven wirtschaftlichen Entwicklung ergibt sich natürlich auch Spielraum für die eigene Karriere. Fachkräfte sind im gesamten Land gesucht, in NRW sind aber auch diejenigen besonders gefragt, die erst noch zu Fachkräften werden wollen. Es sind natürlich besonders die Großstädte, die mit einem vielfältigen Stellenmarkt locken. Aber auch in den eher ländlichen Regionen – sofern man davon überhaupt in Nordrhein-Westfalen sprechen kann – finden sich interessante Angebote vom Ausbildungsplatz über den Einstiegsjob bis hin in das höhere Management. An Möglichkeiten mangelt es also wirklich nicht.

Zu den Gebieten mit den meisten Stellenangeboten in NRW gehören beispielsweise die Städte Düsseldorf, Köln und Bonn, die seit jeher wichtige Antreiber für den Arbeitsmarkt im Bundesland sind. Aber auch in den anderen Regionen in NRW hat sich in den vergangenen Jahren das eine oder andere Unternehmen etabliert, das nun händeringend auf der Suche nach guten Mitarbeitern ist. Neben Düsseldorf als Landeshauptstadt sind auch Städte wie Mönchengladbach, Viersen und Duisburg attraktive Arbeitsorte in dieser Region. Nach dem Ende der Schwerindustrie hat sich hier beispielsweise ein umfassender Markt für moderne Dienstleister entwickelt – interessante Arbeitgeber, die nur darauf warten, dass sich die richtigen Personen vorstellen. Aber auch die etwas kleineren Städte in dieser Region – beispielsweise Neuss oder Krefeld – sollten nicht unterschätzt werden. Internationale Unternehmen, die ihren Standort in diesen Städten haben, suchen regelmäßig nach qualifizierten Fachkräften.

Arbeiten in NRW: Welche Branchen sind in Nordrhein-Westfalen von besonderer Bedeutung?

Die Jobs, die in NRW offeriert werden, sind in den verschiedensten Branchen verfügbar – ob nun in Teilzeit oder in Vollzeit. Es gibt aber natürlich Bereiche in NRW, in denen die Stellenangebote zahlreicher vorhanden sind, da die entsprechenden Branchen eine besondere Bedeutung für das Land haben. Bei der Suche nach Quereinsteiger-Jobs in NRW empfiehlt sich beispielsweise der Maschinenbau. Er hat sich nach dem Ende der Kohleindustrie zu einem Antreiber der heimischen Wirtschaft entwickelt. Aber auch die Jobs im öffentlichen Dienst in Nordrhein-Westfalen sollten einmal genauer betrachtet werden. Hier ist vor allem interessant, dass es ein breites Spektrum an möglichen Aufgaben für ganz unterschiedliche Qualifikationen gibt.

Wie ein Blick auf den Stellenmarkt der Rheinischen Post verrät, ist zudem die Industrie noch immer ein wichtiger Faktor im gesamten Land. Vor allem die Stahl-, Medizin- und Chemie-Industrien bieten viele Jobs in NRW in Vollzeit und in Teilzeit an. Für diese drei Branchen sind Städte wie Leverkusen, Duisburg und Essen sehr attraktiv. Dabei geht es natürlich nicht nur um Jobs für spezialisierte Fachkräfte. Auch für Quereinsteiger, die zum Beispiel in der Administration oder im Büro arbeiten wollen, werden mit den Jobs in diesen Branchen eine vielfältige Auswahl finden. Zuletzt sind natürlich auch die kreativen Agenturen ein wichtiger neuer Faktor in den Branchen von NRW. Sie bieten nicht nur verschiedene Modelle für Quereinsteiger und Berufsanfänger, sondern mit Home-Office-Jobs auch verstärkt moderne Modelle für die Arbeit an, die in immer mehr Branchen stark gefragt sind. Mit dieser Grundlage bieten die Branchen also vielfältige Möglichkeiten für Jobs in NRW.

Gehalt in NRW: Wie viel kann man in den beliebtesten Branche in NRW verdienen?

Ob Quereinsteiger-Jobs in NRW, Home-Office-Jobs in NRW oder der klassische Bürojob –  der Verdienst spielt verständlicherweise für viele Menschen eine wichtige Rolle, wenn sie sich in ihrer Karriere neu orientieren wollen. Der allgemeine Durchschnittsverdienst in allen Jobs in NRW beträgt mit Stand 2020 etwa 3.300 Euro brutto pro Monat. Dabei sind die Verdienste in den Städten vergleichsweise höher als in ländlichen Regionen. Bei den Home-Office-Jobs in Nordrhein-Westfalen liegen die Durchschnittsverdienste bei rund 2.800 Euro im Monat. Bei den Jobs im öffentlichen Dienst in NRW ist ein ähnliches Gehalt zu erreichen.

Der Stellenmarkt der Rheinischen Post zeigt natürlich auch, dass es viele Möglichkeiten für Quereinsteiger oder Fachkräfte gibt. Im Bereich der Ingenieure oder im Maschinenbau können hohe Durchschnittsgehälter von bis zu 4.000 Euro brutto im Monat erreicht werden - hier ist es vor allem die Industrie, die sehr viele Möglichkeiten bietet. Alles in allem sind die Gehälter der NRW-Jobs im Vergleich mit dem Rest von Deutschland relativ hoch. Im Vergleich zu anderen Städten in Deutschland, sind die Lebensunterhaltskosten in den meisten Städten in Nordrhein-Westfalen eher gering. Auch gibt es eine tolle Auswahl an unterschiedlichen Berufen, aus denen Sie wählen können.

Leben in NRW

Neben der guten Auswahl an Jobs in Nordrhein-Westfalen geht es natürlich auch um die Frage, wie es eigentlich ist, in diesem Bundesland zu leben. Und ganz ohne Frage hat Nordrhein-Westfalen im Vergleich zum Rest des Landes einiges zu bieten. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sich hier eine Stadt an die andere reiht. Dazu kommt, dass kaum ein anderes Land diese Mischung, aus urbanem Lebensstil in den Städten und beinahe dörflichem Charme wenige Minuten voneinander entfernt, zu bieten hat.

Mit der Verbindung aus Großstädten und den damit einherge Möglichkeiten sowie der wunderschönen Natur, die in NRW gefunden werden kann, hat man hier also genau die richtige Abwechslung. Dazu kommt eine hervorragende Infrastruktur und nicht zuletzt ein bezahlbares Leben, das man ganz nach den eigenen Wünschen entweder in einer Stadt oder auf dem Land verbringen kann. Abgesehen von der großen Auswahl an Jobs gibt es somit viele gute Gründe, warum man sich mit einem Leben in Deutschlands bevölkerungsreichsten Bundesland beschäftigen sollte.

Pendeln in NRW: Wie gut ist die Infrastruktur in NRW?

Aber wie gut ist die Infrastruktur wirklich? Schließlich ist NRW ein riesiges Bundesland und da möchte man natürlich wissen, ob man am Ende des Tages auch ohne Schwierigkeiten zu dem neuen Job kommt, für den man sich beworben hat. NRW verfügt über ein hervorragend ausgebautes Schienennetz. Fast alle Bahnhöfe von größeren Städten sind entweder mittels Regionalbahn oder S-Bahn miteinander verbunden, in vielen Fällen gibt es zudem einen Anschluss an die Fernzüge der Deutschen Bahn. In kleineren Regionen verkehren in der Regel Buslinien.

In Sachen Autobahn verhält es sich nicht anders als im Rest von Deutschland: Ein guter Ausbau ist definitiv gegeben, trotzdem sind einige Strecken aber ab und zu durch Baustellen geringfügig blockiert. Das macht aber nichts! Selbst, wenn man sich zu einem Job in der Großstadt entscheidet, aber lieber in einer ländlichen Region leben möchte, hat man verschiedenste Möglichkeiten, wie der eigene Job erreicht werden kann.

Mehr anzeigen